Condair HumiLife – Luftbefeuchtungssysteme

Lassen Sie
Ihren Wohnraum
wieder aufblühen.

Next Previous

Gute Gründe für ein optimales Raumklima

Kind spielt in gesundem Wohnklima an einem Fenster.

Gesundheit &
Wohlbefinden

Damit Sie gesund bleiben und sich in Ihrer Haut wohlfühlen, ist das optimale Raumklima ganz zentral. Unsere intelligenten Luftbefeuchtungssysteme schaffen dafür alle Voraussetzungen.

Kind spielt in gesundem Wohnklima an einem Fenster.

Gesundheit &
Wohlbefinden

Damit Sie gesund bleiben und sich in Ihrer Haut wohlfühlen, ist das optimale Raumklima ganz zentral. Unsere intelligenten Luftbefeuchtungssysteme schaffen dafür alle Voraussetzungen.

Möbel und Parkett in einem Raum mit optimaler Luftfeuchtigkeit.

Schutz &
Werterhalt

Condair HumiLife Luftbefeuchtungssysteme erhalten Werte. Denn fällt die relative Luftfeuchte unter 40% oder schwankt sie stark, nehmen Möbel, Parkettböden, Kunstwerke und Musikinstrumente bleibend Schaden.

Möbel und Parkett in einem Raum mit optimaler Luftfeuchtigkeit.

Schutz &
Werterhalt

Condair HumiLife Luftbefeuchtungssysteme erhalten Werte. Denn fällt die relative Luftfeuchte unter 40% oder schwankt sie stark, nehmen Möbel, Parkettböden, Kunstwerke und Musikinstrumente bleibend Schaden.

Condair HumiLife
Die Weltneuheit – Swiss engineered & designed

Moderne Küche mit Condair HumiLife Luftbefeuchtungssystem.

Luftbefeuchtungssysteme
individuell auf Ihr Zuhause angepasst.

Moderne, energieeffiziente Wohnhäuser sind weitgehend luftdicht konstruiert. Energiestandards wie Minergie, Minergie-A und Minergie-P für Passivhäuser erfordern darum mechanische Lüftungsanlagen. Diese garantieren den notwendigen Luftaustausch und versorgen das Gebäude mit Frischluft. Was in den Sommermonaten gut ist, hat aber in der Heizperiode und in der Übergangszeit eine folgenreiche Konsequenz: die Luft wird wüstentrocken!

Moderne Küche mit Condair HumiLife Luftbefeuchtungssystem.

Luftbefeuchtungssysteme
individuell auf Ihr Zuhause angepasst.

Moderne, energieeffiziente Wohnhäuser sind weitgehend luftdicht konstruiert. Energiestandards wie Minergie, Minergie-A und Minergie-P für Passivhäuser erfordern darum mechanische Lüftungsanlagen. Diese garantieren den notwendigen Luftaustausch und versorgen das Gebäude mit Frischluft. Was in den Sommermonaten gut ist, hat aber in der Heizperiode und in der Übergangszeit eine folgenreiche Konsequenz: die Luft wird wüstentrocken!